Sie sind hier:StartDatenschutz
Dienstag, 19. Oktober 2021 · 04:01

Galliker Transport Logistik TopPicture 112

Datenschutzrichtlinie / Privacy Policy

1 Allgemein

Galliker Transport AG und ihre Gruppengesellschaften (nachfolgend «Galliker/wir/uns») legen hohen Wert auf die Einhaltung der schweizerischen und europäischen Datenschutzvorschriften. In der vorliegenden Datenschutzerklärung (abrufbar unter https://www.galliker.com/deCH/datenschutz.htm) informieren wir Sie umfassend über unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten als unser Internetbenutzer, Kunde, Endkunde, Lieferant, potentieller Mitarbeiter und Besucher auf unseren Arealen und erklären Ihnen Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen. Die Verarbeitung von Personendaten unserer Mitarbeiter regeln wir ausschliesslich im Rahmen unserer Mitarbeiterverträge.

A. Geltungsbereich

Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt für sämtliche Verarbeitungstätigkeiten, welche im Zusammenhang stehen mit personenbezogenen Daten betreffend:

  • Besuch und Nutzung der Galliker Website durch Internetnutzer
  • Dienstleistungserbringung durch Galliker an Kunden und Endkunden
  • Dienstleistungsbezug durch Galliker von Lieferanten
  • Bewerbungsprozess bei Galliker von potentiellen Mitarbeitern
  • Besucher auf unseren Arealen

Je nach Personendatenverarbeitung kann nebst dem anwendbaren Schweizer Recht (Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) vom 19. Juni 1992, SR 235.1) auch oder ausschliesslich Europäisches Datenschutzrecht (Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung)) zur Anwendung kommen; nämlich insbesondere im Rahmen der Verarbeitung von Personendaten in  einer unserer Tochtergesellschaften in der EU sowie im Rahmen der Benutzung unserer Website und der darauf stattfindenden Beobachten des Verhaltens betroffener Personen, die sich in der EU aufhalten (Art. 3 Abs. 2 lit. b DSGVO).

B. Kontaktdaten des Datenschutzberaters für die Galliker Gruppe

Datenschutzberater
Galliker Transport AG
Kantonsstrasse 2
CH-6246 Altishofen
dsb@galliker.com

C. Kontaktdaten der Verantwortlichen

Verantwortlicher HQ Schweiz
Galliker Transport AG
Kantonsstrasse 2
CH-6246 Altishofen
dp.ch@galliker.com

Tochtergesellschaften und Niederlassungen in der Schweiz

Imbach Logistik AG
Industrie Süd 10
CH-6105 Schachen LU

Bigtrans AG
Industriestrasse 8
CH-6252 Dagmersellen

Galliker Transport AG
Knotternstrasse 9
CH-9422 Staad SG

Galliker Transport AG
Bäumlimattstrasse 7
CH-4313 Möhlin

Galliker Transports SA
1, rte de la Venoge
CH-1123 Aclens

Galliker Transports SA
6, rte de l'industrie
CH-1964 Conthey

Galliker Trasporti SA
Via Industrie 5
CH-6592 S. Antonino

Verantwortliche Niederlassungen International

Belgien

Galliker Transports SA
Avenue du Parc Industriel
B-4041 Herstal (Milmort)
Belgien
dp.be@galliker.com

Italien

Galliker Italia SRL
Via A. Vespucci 22
I-20066 Melzo
Italien
dp.it@galliker.com

Schweden

Galliker Transport AB
Arendals Allé 5
S-41879 Göteborg
Schweden
dp.se@galliker.com

Slowakei

Galliker Slovakia s.r.o.
Martin Danecek
Dialnicna cesta II/503
SK-90301 Senec / Bratislava
Slovakia
dp.sk@galliker.com

D. Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden

Aufsichtsbehörde Schweiz

Eidgenössischer Datenschutz- 
und Öffentlichkeitsbeauftragter
Feldeggweg 1
CH - 3003 Bern
Tel. +41 58 462 43 95 

Lead Supervisory Authority in the EU

De Gegevensbeschermingsauthoriteit (voormalige Commissie voor de bescherming van de persoonlijke levenssfeer)
Drukpersstraat 35, 1000 Brussel
https://www.privacycommission.be/nl/privacythemas

Autorité de protection des données (l’ancienne Commission de la protection de la vie privée)
Rue de la Presse, 35, 1000 Bruxelles
https://www.privacycommission.be/fr/themes-de-vie-privee 

II. Verabeitungstätigkeiten

Je nachdem, wie Sie zu Galliker stehen, verarbeiten wir unterschiedliche Personendaten über sie zu unterschiedlichen Zwecken und gestützt auf unterschiedlichen Rechtsgrundlagen. Nachfolgend informieren wir Sie darüber. 

A. Internetbesucher

1. Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website www.galliker.com werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • Browsertyp und Browserversion sowie weitere durch den Browser übermittelte Informationen (wie das Betriebssystem Ihres Rechners, der Name Ihres Access-Providers, geografische Herkunft, Spracheinstellung etc.).

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecke verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist unser überwiegendes privates Interesse gemäss Art. 13 Abs. 1 DSG bzw. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Ohne eine solche Datenerhebung wäre unsere Website nicht benutzerfreundlich, weshalb unser diesbezügliches Interesse überwiegt. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

2. Kontaktformular

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist folgende Angabe zu machen:

  • gültige E-Mail-Adresse
  • Vor- und Nachnamen
  • Adresse (freiwillig)
  • Telefonnummer (freiwillig)

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecke verarbeitet:

  • Beantwortung Ihrer Anfrage
  • Kontaktaufnahme

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von vertraglichen oder vorvertraglichen Massnahmen nach Art. 13 Abs. 2 lit. a DSG bzw. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

3. G-Shop

Bei der Registrierung oder dem Kauf in unserem G-Shop erheben wir von Ihnen die notwendigen Daten wie folgt:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail
  • Liefer- und Rechnungsadresse

 Diese Daten werden ausschliesslich zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Kaufabwicklung
  • Versand

Sie werden ausschliesslich durch die Galliker Transport AG in der Schweiz verwendet und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zur Kaufabwicklung notwendig (z.B. Postdienstleister bzw. Zahlungsprovider (Paypal). Wir speichern keine Kreditkartendaten, sondern ausschliesslich Transaktionendaten.Die gesammelten Daten des G-Shop werden nicht mit den Daten der Website verknüpft.

Die verarbeiteten Daten werden zur Vertragserfüllung nach Art. 13 Abs. 2 lit. a DSG bzw. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO verarbeitet.

4. Besuch der Social Media Kanäle

Galliker ist auf verschiedenen Social Media Kanälen präsent um unser Unternehmen vorzustellen und den Kontakt mit Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern und anderen Personen zu pflegen. Beim Besuch unserer Social Media Auftritten (Facebook, LinkedIn, YouTube und Instagram) erfassen die jeweiligen Betreiber personenbezogene Daten über Sie. Die erfassten Daten betreffend u.a Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden u.a. verwendet, um uns als Betreiber der Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Seite zur Verfügung zu stellen.

Nähere Informationen bezüglich der gesammelten Daten erhalten Sie unter:

Facebook: http://de-de.facebook.com/help/pages/insights

LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE#collect

YouTube: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875

Für auf unseren Auftritten in den sozialen Medien, gemäss dieser Datenschutzerklärung, gesammelte Daten, welche von Dritten auf unseren Auftritten gesammelt werden, gelten der Dritte und wir als gemeinsame Verantwortliche. Wir sind nicht verantwortlich für die weiteren Verarbeitungsschritte durch Dritte.

Wo immer möglich haben wir mit den jeweiligen Dritten eine Vereinbarung betreffend den Rechten und Pflichten der gemeinsamen Verantwortlichkeit abgeschlossen. Nachfolgend finden Sie die jeweiligen Bestimmungen der Vereinbarungen und ihre jeweiligen Rechte, welche Sie direkt gegenüber dem Betreiber geltend machen können:

Facebook: https://de-de.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

LinkedIn: https://legal.linkedin.com/pages-joint-controller-addendum

Die Rechtsgrundlage für die von uns zu verantwortende Datenverarbeitung ist unser überwiegendes privates Interesse gemäss Art. 13 Abs. 1 DSG bzw. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

B. Cookies

1. Grundlagen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Wir verwenden Cookies um anonymisierte Gesamtstatistiken zu erstellen, welche uns die Nutzung unserer Website zeigen und dazu dienen den Inhalt und die Funktion unserer Website zu verbessern.

Ein Cookie ist ein kleiner Datenblock, der von einer Website auf dem Computer oder dem mobilen Endgerät eines Besuchers abgespeichert wird. Ein Cookie bedeutet nicht in jedem Fall, dass wir Sie identifizieren können. Sie können Ihre Browsereinstellung so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können. Wir bearbeiten diese Daten in unserem Interesse eines web-basierten Marktauftritts.

2. Arten von Cookies

Unsere Website verwendet Session-Cookies und dauerhafte Cookies. 

Session-Cookies werden verwendet, um die Sicherheit der Nutzung unserer Website zu erhöhen, unsere Informationen benutzerfreundlich zu gestalten und die Nutzung unserer Websites zu analysieren. Ein Session-Cookie wird beim Schließen Ihres Browsers oder nach kurzer Zeit automatisch gelöscht.

 Um die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren und die Nutzung unserer Website zu beschleunigen, werden dauerhafte Cookies verwendet. Wenn Sie unsere Website erneut besuchen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Einträge und Einstellungen Sie vorgenommen haben, damit Sie diese nicht erneut eingeben müssen. Permanente Cookies verfallen nach einer bestimmten Zeitspanne.

3. Verwaltung, Löschung oder Deaktivierung von Cookies

In der Grundeinstellung der meisten Internetbrowser werden Cookies automatisch akzeptiert. Falls Sie auf Ihrem Gerät keine Cookies unserer Website speichern wollen, können Sie Ihre Browsereinstellungen so konfigurieren, dass Sie eine Warnung erhalten, bevor gewisse Cookies gespeichert werden. Sie können die Browsereinstellungen so konfigurieren, dass Ihr Browser die meisten unserer Cookies blockiert und nur gewisse Cookies zulässt oder sämtliche Cookies blockiert. Sie können ebenfalls Ihre Zustimmung zu gewissen Cookies zurücknehmen, indem Sie die bereits gespeicherten Cookies löschen.

Weitere Informationen betreffend Cookies finden Sie auf den Websites der betreffenden Browserplattformen:

  • Internet Explorer:
    https://support.microsoft.com/en-in/help/278835/how-to-delete-cookie-files-in-internet-explorer
  • Mozilla Firefox:
    https://support.mozilla.org/en-US/kb/delete-cookies-remove-info-websites-stored
  • Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=en
  • Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=en_US
  • Opera: https://www.opera.com/help/tutorials/security/privacy/

Bitte beachten Sie, dass die teilweise oder vollständige Deaktivierung von Cookies dazu führen kann, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

4. Technisch notwendiges Cookie

a) Session Identifikator

Wir verwenden auf unserer Website Cookies zur Identifizierung Ihrer Benutzer-Sitzung. So können wir Ihre Einstellungen über die Website hinweg speichern und Ihnen das gewünschte Benutzererlebnis anbieten.

b) Cookies zur Protokollierung Ihrer Zustimmung

Diese Cookies wird verwendet, um die Nutzereinstellungen betreffend Cookies auf unserer Website zu speichern. Nutzereinstellungen, welche bereits bei einem vorgängigen Besuch konfiguriert wurden, werden in diesem Cookie gespeichert.

5. Optionale Cookies

Wir sammeln Ihre Daten mittels der optionalen Cookies nur mit ihrer ausdrücklichen Einwilligung, welche Sie uns durch das Akzeptieren der Cookies in den Cookie-Einstellungen, welche auf unserer Websiten angezeigt wird, erteilen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über die Cookie-Einstellungen (Link im Footer) individuell anpassen.

a) Performance und Statistik

(1) Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics speichert auf Ihrem Computer ein Cookie, um Sie bei beim wiederholten Aufruf einer bestimmten Website anonym zu erkennen. Google verwendet die durch das Cookie erhaltenen Informationen, um ein Profil mit den Seiten, welche Sie während Ihres Besuchs der Website aufgerufen haben, zu speichern.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Google fungiert als Datenverarbeiter der Galliker Transport AG und analysiert die erhaltenen Daten nur im Auftrag der Galliker Transport AG. Galliker Transport AG verwendet die von Google Analytics erhaltenen Informationen für Geschäftsplanung, Geschäftsbetrieb und Marketingzwecke, um besser zu verstehen, wie wir den Inhalt und die Nutzung unseres Webauftritts verbessern können.

Sie können der Erhebung Ihrer Daten durch dieses Cookie blockieren, indem Sie das folgende Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Weitere Informationen zu diesem Cookie finden Sie hier: http://www.google.com/intl/en/privacypolicy.html.

Wir verarbeiten folglich folgende Daten:

  • Maskierte IP-Adressen
  • In Ausnahmefällen IP-Adressen

Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Massnahmen bezwecken wir:

  • die Sicherstellung einer bedarfsgerechten Gestaltung
  • die fortlaufende Optimierung unserer Website
  • die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen

(2) Doubleclick.net

Double Click verwendet Cookies, um Ihnen relevante Werbung einzublenden. Im Rahmen dieses Tools werden Ihre gekürzte IP Adresse, Cookie ID und Nutzungsdaten bezüglich unserer Website zu Google Inc. gesendet, um die Auswahl der Werbung für Sie zu verbessern und Ihre Nutzung unserer Website zu analysieren. Die Cookies werden für maximal 2 Jahre gespeichert.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/.   

Unter nachfolgendem Link finden Sie die Anleitung, um die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu blockieren: https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=en.   

b) Externe Medien

(1) Google Maps

Wir verwenden Google Maps, um Karten in unsere Website einzubetten und geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Diese Dienste der amerikanischen Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California, USA, verwenden unter anderem Cookies und infolgedessen werden Daten an Google in die USA übertragen. Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem EU-US Privacy Shield und dem Swiss-US-Privacy Shield zu gewährleisten.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen verändern.

(2) Youtube

Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf https://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden nachfolgend aufgeführten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

 Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

6. Übersicht über die Cookies und Rechtfertigung 

Folgende Informationen werden erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

Cookie Type

Cookie Name

Dauer

Zweck / bearbeitete Personendaten

Datenempfänger

permanent

CFID

30 Jahre

Beide Cookies zusammen werden von ColdFusion verwendet um die aktuelle Session zu identifizieren

Galliker

permanent

CFTOKEN

30 Jahre

session

NEWSBROWSERLINK

Ende der Sitzung

Speichert die aktuelle Domain.

Galliker

permanent

__utma

2 Jahre

Zählt Anzahl Besuche, speichert Zeitstempel des ersten Besuchs

Google Analytics

permanent

__utmb

1 Tag

genauer Zeitstempel, wenn die Seite für diesen Besuch das erste mal aufgerufen wurde

session

__utmc

Ende der Sitzung

Zeitpunkt des letzten Aufrufs. Zsuammen mit_utmb kann die Verweildauer berechnet werden und ob die aktuelle Sitzung noch gültig ist.

permanent

__utmt

1 Tag

wird verwendet, um die Menge der übermittelten Daten zu drosseln

permanent

__utmv

2 Jahre

Speichern von Variablen

permanent

permanent

session

permanent

__utmz

_ga

_gat

_gid

6 Monate

2 Jahre

Wenige Minuten

1 Tag

Speichert woher der Besucher gekommen ist

Besucher ID

Regulierung von Netzwerkverbindungen

Gruppierung von Besucherverhalten

Google Analytics kann noch weitere Cookies definieren.

 

Wenn Sie die G-Shop besuchen werden zudem folgende Cookies gesetzt:

Cookie Type

Cookie Name

Dauer

Zweck / bearbeitete Personendaten

Datenempfänger

session

SHOPBROWSERLINK

Ende der Sitzung

Speichert die aktuelle Ansicht des Webshops

Galliker

session

Product_ids

Ende der Sitzung

Identifikation der aktuellen Sitzung im Webshop

Galliker

Wenn Sie GallTrans Web für die Erfassung von Transportaufträgen besuchen werden folgende Cookies zusätzlich erstellt

Cookie Type

Cookie Name

Dauer

Zweck / bearbeitete Personendaten

Datenempfänger

permanent

Remember_xxxxxx

1 Tag

Speichern von Variablen

Galliker

permanent

Laravel_session

1 Tag

Sessionidentifikation

Galliker

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 13 Abs. 1 DSG bzw. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

C. Kunden von Galliker

1. Erbringung von Dienstleistungen 

Für die Dienstleistungserbringung seitens Galliker und letztlich zur beidseitigen Vertragserfüllung ist die Koordination und Absprache zwischen Galliker und Ihren Kunden notwendig. Zur Dienstleistungserbringung gehört die Verarbeitung der Bestellung, die Abpackung, Beladung und allenfalls Konfektionierung der Frachtgüter, sowie deren Abholung und Auslieferung. 

Zu diesem Zweck verarbeitet Galliker folgende Daten:

  • Kontaktdaten der Mitarbeiter des Kunden (inkl. Mitarbeiternummern oder Kürzel)
  • Kontaktdaten der Abholstelle bzw. des Kunden

Die Datenverarbeitung geschieht zum Zweck:

  • Vertragserfüllung
  • Kundenpflege
  • Inkasso

Die Bearbeitung ist gerechtfertigt als vertragliches Massnahme gestützt auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. 

Die Kunden von Galliker sind ihrerseits gebeten, ihre Mitarbeiter über ihre Rechte und Pflichten im Bereich des Datenschutzes zu informieren. 

Der Kunde von Galliker gewährleistet, dass Galliker die Daten der Mitarbeiter des Kunden und des Endkunden Verarbeiten darf.

2. Kundenpflege und Aquise

Galliker verarbeitet folgende Personendaten:

  • Vorname und Name von Kunden bzw. potentiellen Kunden
  • Kontaktangaben von potentiellen Kunden und Kunden

Die Verarbeitung erfolgt zum Zwecke der Kundenpflege (Versand von Kalendern) und zu Aquisezwecken (Visitenkarte, Messen, Marketingmassnahmen).

Die Verarbeitung stützt sich auf vor- und vertragliches Massnahmen gestützt auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO ab.

3. Versand Newsletter

Galliker Schweiz versendet regelmässig einen Newsletter an seine Kunden um über neue oder geänderte Dienstleistungen zu informieren. Der Versand der Newsletter erfolgt mittels «Mailchimp», einer Newsletterlattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Die Namen und E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, werden auf den Servern von Mailchimp in den USA gespeichert. Mailchimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann Mailchimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. Mailchimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben. Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von Mailchimp. Um dies sicher zu stellen, wurde mit Mailchimp ein Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von Mailchimp entnehmen: https://mailchimp.com/legal/privacy/.

Die Verarbeitung stützt sich auf unser überwiegendes Privates Interesse nach Art. 13 Abs. 1 DSG. Sie können sich jederzeit aus vom Newsletter abmelden.

D. Endkunde

Erbringt Galliker eine Dienstleistung (v.a. Lieferungen) direkt an den Endkunden des Kunden von Galliker, werden vom Endkunden folgende Daten verarbeitet:

  • Vorname und Name des Endkunden
  • Kontaktdaten des Endkunden

Der Kunde von Galliker gewährleistet, dass Galliker die Daten der Endkunden Verarbeiten darf.

Die Datenverarbeitung geschieht zum Zweck der Vertragserfüllung gegenüber unserem Kunden gestützt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO betreffend vertraglicher Massnahmen.

E. Lieferanten

Für den Bezug von Dienstleistungen und letztlich zur beidseitigen Vertragserfüllung ist die Koordination und Absprache zwischen Galliker und seinen Lieferanten notwendig. Zu diesem Zweck verarbeitet Galliker folgende Daten:

  • Vorname und Name der Mitarbeiter der Lieferanten
  • Kontaktdaten des Mitarbeiters der Lieferanten

Die Verarbeitung erfolgt gestützt auf folgende Zwecke:

  • Vertragserfüllung
  • Betrieb

Die Lieferanten von Galliker sind ihrerseits gebeten ihre Mitarbeiter über ihre Rechte und Pflichten im Bereich des Datenschutzes zu informieren.

Die Datenverarbeitung geschieht auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO betreffend vorvertraglicher und Vertraglicher Massnahmen. 

F. Potentielle Mitarbeiter

1. Bewerbungstool oder Post

Sie haben die Möglichkeit sich via unserem webbasierten Bewerbungstool (unter jobs.galliker.com) oder per Post bei uns zu bewerben. In diesen Fällen verarbeiten wir sämtlichen Daten, die Sie uns mit Ihrem Bewerbungsdossier zustellen. Abhängig von den effektiv übermittelten Daten handelt es sich in der Regel um:

  • Kontaktdaten des Bewerbers und der Referenzpersonen
  • Bewerbungsschreiben
  • Bewerbungsfoto- oder Video
  • Leistungsausweise
  • Curriculum Vitae
  • Strafregisterauszug (nur wo ausdrücklich gefordert)
  • AHV-Nummer
  • Daten von amtlichen Ausweisen (ID, Fahrausweis)

Diese Daten verarbeiten wir zum Zwecke der Gewinnung von Mitarbeitern. Sie stützt sich auf vorvertragliche Massnahmen gemäss Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Bewerbungen, die uns per E-Mail erreichen, werden von uns nicht bearbeitet und innert 30 Tagen unwiderruflich gelöscht.

Falls Sie uns dazu auffordern, ihre Bewerbungsunterlagen trotz einer an Sie erteilten Absage für eine andere Stelle oder potentielle Vakanz zu berücksichtigen, werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen während weiteren 3 Jahren aufbewahren. Diese Daten verarbeiten wir zum Zwecke der Gewinnung von Mitarbeitern. Sie stützt sich auf vorvertragliche Massnahmen gemäss Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Sollten Sie in der Zwischenzeit das Interesse an einer möglichen Stelle verloren haben, werden wir ihre Bewerbungsunterlagen innert 6 Monaten löschen bzw. vernichten.

2. Via www.yousty.ch (für die Schweiz)

Im Zusammenhang mit dem Ausschreiben von kaufmännischen Schnupperlehrstellen und regulären Lehrstellen in der Schweiz nutzen wir den Dienst www.yousty.ch, welcher von der Yousty AG (Yousty AG, Limmatstrasse 21, 8005 Zürich) angeboten wird. Unsere Stellenangebote werden auf der Plattform www.yousty.ch ausgeschrieben. Sie haben dort die Möglichkeit Ihre Bewerbungsunterlagen auf die Plattform hochzuladen. Abhängig von den effektiv durch Sie übermittelten Daten handelt es sich in der Regel um:

  • Kontaktdaten des Bewerbers und der Referenzpersonen
  • Bewerbungsschreiben
  • Bewerbungsfoto- oder Video
  • Leistungsausweise
  • Curriculum Vitae
  • AHV-Nummer (falls vorhanden)
  • Daten von amtlichen Ausweisen (ID, Fahrausweis)

Yousty AG stellt uns sämtliche Bewerbungsunterlagen zur Verfügung. Diese Daten verarbeiten wir zur Gewinnung von Lehrlingen bzw. für die Durchführung vorvertraglicher Massnahmen gemäss Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Für die Datenverarbeitung durch Yousty AG verweisen wir Sie auf deren Datenschutzerklärung abrufbar unter https://www.yousty.ch/de-CH/privacy (zuletzt abgerufen am 4. März 2019).

Handelt es sich bei den Bewerbern um Minderjährige oder Verbeiständete, gehen wir davon aus, dass die Übermittlung der Bewerbungsunterlagen in jedem Fall mit der Erlaubnis der gesetzlichen Vertreter erfolgt ist.

G. Besucher unserer Areale

1. Besucherpässe

Wenn Sie Galliker-Areale betreten oder befahren, erhalten Sie eine Besucherkarte. Damit die Besucherkarte ausgegeben werden kann, werden folgende Daten erfasst:

  • Kontaktdaten
  • Datum und Uhrzeit des Ein- und Austritts

Galliker verarbeitet diese Daten zu folgenden Zwecken:

  • der Gewährleistung der Sicherheit
  • Prävention von Kriminalität

Die Verarbeitung geschieht aufgrund gesetzlicher und vertraglicher Pflichten gemäss Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO sowie aufgrund berechtigter Interessen gemäss Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. 

2. Automatische Kontrollschilderkennung

Galliker verwendet an gewissen Zutrittsstellen in der Schweiz Überwachungskameras mit Kontrollschilderkennung. Die Kontrollschilderkennung dient primär der vereinfachten Einfahrt von Galliker-eigenen Fahrzeugen. Wenn ihr Fahrzeug nicht zur Galliker-Flotte gehört werden folgende Daten verarbeitet:

  • Video der Zufahrt
  • Nummernschild
  • Datum, Uhrzeit und Ort der Aufnahme
  • Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Erkennung
  • Bei niedrigen Fahrzeugen (wie Pkw) Fahrer und Beifahrer

Galliker verarbeitet diese Daten zu den folgenden Zwecken:

  • Zugangsgewährung
  • Gewährleistung der Sicherheit
  • Prävention von Kriminalität.

Die Verarbeitung geschieht aufgrund überwiegender privater Interessen gemäss Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das private Interesse überwiegt, weil die Anzahl Besucher kleiner ist, als die Anzahl abgefertigter Transporte und zur Umsetzung der oben aufgeführten Zwecke.

3. Überwachungskameras

Galliker verwendet an gewissen neuralgischen Stellen im Areal Überwachungskameras. Jene sind mit Kamera-Piktogrammen deutlich gekennzeichnet. Wenn sie sich auf dem Galliker Areal bewegen, könnten Sie punktuell vom Kameraausschnitt erfasst werden. Es werden folgende Daten von Ihnen verarbeitet

  • Bildaufnahme
  • Datum, Uhrzeit und Ort der Aufnahme
  • Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Erkennung

Galliker verarbeitet diese Daten zu folgenden Zwecken:

  • Gewährleistung der Sicherheit
  • Prävention von Kriminalität.

Die Verarbeitung geschieht aufgrund überwiegender privater Interessen gemäss Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO. Das private Interesse überwiegt, weil die Anzahl Besucher kleiner ist, als die Anzahl abgefertigter Transporte und zur Umsetzung der oben aufgeführten Zwecke.

III. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Bei den Dritten handelt es sich um Suchmaschinenbetreiber (Google), Paymentprovider (Paypal, Banken), Berater (Consultants, Rechtsanwälte) oder Galliker Transporte AG für den zentralen Betrieb der IT der Galliker Gruppe. Konzernintern werden Ihre Personendaten den jeweiligen Gruppengesellschaften von Galliker zur Verfügung gestellt.

IV. Grenzüberschreitende Bekanntgabe in Drittstaaten ohne adäquates Datenschutzniveau

Sofern nicht für einen vorgenannten Zweck zwingend notwendig, erfolgt keine Bekanntgabe in Drittstaaten ohne adäquates Datenschutzniveau. Insbesondere erfolgt keine Bekanntgabe an Länder ausserhalb der EU und der Schweiz.

V. Datensicherheit

Wir ergreifen angemessene Massnahmen um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht unerlaubterweise von Dritten eingesehen oder entwendet werden können. Insbesondere durch angemessene technische (z.B. Firewall, Passwortschutz, etc.) und organisatorische (z.B. Beschränkung der Berechtigten, Schulung der Berechtigten, etc.) Massnahmen stellen wir sicher, dass nur autorisierte Personen auf diese Daten Zugriff haben.

Sie sollten sich jedoch stets bewusst sein, dass die Übermittlung von Informationen über das Internet und andere elektronische Mittel gewisse Sicherheitsrisiken birgt und dass wir für die Sicherheit von Informationen, die auf diese Weise übermittelt werden, keine Garantie übernehmen können. Ihre persönlichen Daten werden SSL-verschlüsselt von dieser Website zu uns übertragen.

VI. Aufbewahrungsdauer

Wir behalten Ihre Personendaten so lange auf, wie wir dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze als notwendig oder angemessen erachten oder so lange sie für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden notwendig sind. Wir löschen Ihre Personendaten, sobald diese nicht mehr benötigt werden und auf jeden Fall nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen maximalen Aufbewahrungsfrist von fünf respektive zehn Jahren. Nicht mehr notwendige Daten, für die keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, werden nach dahinfallen des Zweckes und Rechtfertigungsgrundes vernichtet.

Im einzelnen Bewahren wir Ihre Daten für folgende Dauer auf:

  • Daten, welche wir aufgrund Gesetz verarbeiten, bewahren wir während der gesetzlichen Aufbewahrungsdauer auf, beispielsweise wenn es das Arbeits-, Sozialversicherungs-, Steuerrecht oder die Geschäftsbücherverordnung es vorschreibt.
  • Daten, welche wir für die Erfüllung eines Vertrags benötigen, behalten wir mindestens für die Dauer des Vertrags auf und für maximal 10 Jahre danach, ausser wir benötigen die Daten für die Geltendmachung unserer Rechte.
  • Daten, welche wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen verarbeiten, bewahren wir nach Ende der Vertragsbeziehung für maximal zehn Jahre auf, ausser wir benötigen die Daten für die Geltendmachung unserer Rechte.
  • Bewerbungsunterlagen werden nach sechs Monaten gelöscht oder zerstört. Sollten Sie daran interessiert sein, für eine andere mögliche Stelle berücksichtig zu werden, werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen für weitere 3 Jahre aufbewahren. Sollten Sie in der Zwischenzeit das Interesse an einer mögliche Stelle verloren haben, werden wir ihre Bewerbungsunterlagen innert 6 Monaten löschen oder zerstören.
  • Daten von Überwachungssystemen werden während 14 Tagen aufbewahrt und danach unwiderruflich gelöscht. Wird ein krimineller Vorfall während diesen 14 Tagen festgestellt, werden die Aufnahmen solange aufbewahrt, wie sie zur Geltendmachung unserer Rechte notwendig sind.

VII. Ihre Rechte

A. Auskunft über Ihre Daten

Sie können jederzeit Auskunft verlangen über alle über Sie in unserer Datensammlung vorhandenen Daten (Art. 8 DSG). Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling und gegebenenfalls aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen (Art. 15 DSGVO). Bei einem unverhältnismässig grossen Aufwand behalten wir uns vor, von Ihnen einen Legitimationsausweis sowie die Übernahme der effektiven Kosten vorab zu verlangen.

B. Auskunft über die Rechtsgrundlagen

Sie können Auskunft über die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung erhalten (Art. 8 Abs. 2 lit. b DSG).

C. Berichtigung

Sie können unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).

D. Löschung

Sie können die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäusserung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Art. 17 DSGVO).

E. Einschränkungen der Verarbeitung

Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmässig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäss Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben (Art. 18 DSGVO).

F. Portabilität

Sie können Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Art. 20 DSGVO).

G. Widerruf Ihrer Einwilligung

Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

H. Beschwerderecht

Sie können sich jederzeit bei unserem Datenschutzberater oder bei einer Aufsichtsbehörde (vgl. oben) beschweren (Art. 77 DSGVO)

I. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäss Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäss Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

VIII. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern oder neuen Verarbeitungsmethoden anzupassen. Die aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf https://www.galliker.com/deCH/datenschutz.htm abgerufen werden. Ältere Versionen der Datenschutzerklärung sind hier https://www.galliker.com/deCH/datenschutz2014.htm abrufbar. 

 Stand, 24. Februar 2021


Galliker Transport AG · Kantonsstrasse 2 · CH-6246 Altishofen · Tel. +41 62 748 80 80
© 2021 Galliker Transport AG. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
19.10.2021
04:00 Uhr MESZ