Sie sind hier:StartKundeninfosNews
Mittwoch, 29. Januar 2020 · 11:59

24 Hochvolt-Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Um der steigenden Nachfrage von Elektroautos gerecht zu werden, erweitert Galliker das Parkhaus mit 24 Ladestationen. Mit dem vollautomatisierten und dynamischen Lade- und Lastmanagement von smartJUICE können Autos schnell, sicher und zuverlässig geladen werden.

Die Galliker Car Logistics importiert jährlich über 100‘000 Fahrzeuge und bereitet einen grossen Teil davon am Hauptsitz in Altishofen auf bevor diese den Händlern in der ganzen Schweiz zugestellt werden. Darunter befinden sich immer mehr Elektroautos, was Galliker dazu bewogen hat, in 24 Hochvolt-Ladestationen zu investieren. Das professionelle Lade- und Lastmanagement von Juice Technology ermöglicht eine schnelle, sichere und zuverlässige Ladung von gleichzeitig 24 Fahrzeugen. Per App können Galliker Mitarbeitende die Ladungen überprüfen und einzelne Autos priorisieren.Mit komplexen Algorithmen erkennt das System die verschiedenen Autotypen und reguliert deren Ladeverhalten automatisch. Das Lastmanagementsystem berücksichtigt auch andere Verbraucher im Haus wie beispielsweise die selbstproduzierte Solarenergie. Die vorhandene Strommenge wird so optimal genutzt und dynamisch verteilt, ohne dass der Hausanschluss dabei überlastet wird.

Die umfangreiche Funktionalität und die Wartungsfreundlichkeit überzeugten Galliker das neue Lade- und Lastmanagement von smartJUICE 2018 in Betrieb zu nehmen.

Zum Pressebericht



Galliker Transport AG · Kantonsstrasse 2 · CH-6246 Altishofen · Tel. +41 62 748 80 80
© 2020 Galliker Transport AG. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
29.01.2020
11:45 Uhr MEZ