Sie sind hier:StartKundeninfosNews
Samstag, 15. Mai 2021 · 10:14

Auslagerung Zentrallager Luzerner Kantonsspital – erfolgreicher Start in eine zukunftsweisende Zusammenarbeit

Das Luzerner Kantonsspital (LUKS) umfasst das Zentrumsspital Luzern und die beiden Grundversorgungsspitäler Sursee und Wolhusen. Das LUKS versorgt ein Einzugsgebiet mit 550'000 Einwohnern (870 Akutbetten), behandelt jährlich 43'500 stationäre Patienten und führt rund 600'000 ambulante Patientenkontakte durch. Das LUKS ist das grösste, nicht universitäre Krankenhaus der Schweiz.

Gemeinsame, starke Leistung

Nach drei minuziös geplanten Zügelwellen und einem engagierten, unvergesslichen Team Effort, sowohl der LUKS als auch Galliker Mitarbeitenden wird das LUKS seit Ostermontag ab dem Health Care Cluster im LC5 mit sämtlichem medizinischen Verbrauchsmaterial beliefert. Galliker übernimmt für rund 38'000 Artikel ein breites Spektrum an logistischen Aufgaben. Vom Wareneingang inkl. Warehousing über die Kommissionierung bis hin zur Anlieferung an die unterschiedlichen Standorte leistet die Galliker Crew wertvolle Arbeit im Sinne des zentralschweizer Gesundheitswesens. Echtzeitschnittstellen zwischen den beiden Unternehmungen garantieren einen zeitgemässen Austausch zwischen den beiden Unternehmenseigenen ERP Systemen.

Ökologie als wichtiger Pfeiler im Gesamtprojekt

Beide Unternehmungen, das LUKS als auch Galliker profitieren von einer langfristig orientierten Partnerschaft. Das Zentrallager Auslagerungsprojekt soll auch in Punkte Nachhaltigkeit als Meilenstein / Leuchtturm in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Nachhaltigkeit wird sowohl von Stakeholdern einer privaten wie auch öffentlich rechtlichen Unternehmung je länger desto mehr als zentraler Bestandteil des täglichen Handelns / dem Übernehmen von gesellschaftlicher Verantwortung vorausgesetzt. Nachhaltigkeit nicht nur als Lippenbekenntnis zu äussern, sondern mit konkreten, messbaren Resultaten zu leben ist daher unser Ziel.

Neue Antriebstechnologien setzen sich schrittweise in der Transportlogistik durch. Galliker setzt seit Anfang 2020 den ersten Serien Elektrolastwagen, einen Volvo FL Electric, ein. Der neuste Star in der Flotte ist ein Hyundai H2 Xcient, ein LkW mit Elektro Wasserstoffantrieb. Beide zukunftsweisenden Technologien kommen bei der Belieferung der LUKS Standorte regelmässig zum Einsatz.

Versorgungsmodelle für die Zukunft

Sowohl die Familie Galliker als auch das LUKS freuen sich, dass diese Partnerschaft neue Massstäbe für eine zukunftsweisende Entwicklung der Spitalversorgung im schweizerischen Gesundheitswesen schafft. Das fachliche Know-how beider Unternehmungen garantiert die Weiterentwicklung moderner Versorgungsmodelle, die den unterschiedlichsten Anspruchsgruppen eines Spitals gerecht werden.

Entsprechend dem Slogan des LUKS "Kompetenz die lächelt" freuen sich alle Projektbeteiligten über den gelungenen Start.



Galliker Transport AG · Kantonsstrasse 2 · CH-6246 Altishofen · Tel. +41 62 748 80 80
© 2021 Galliker Transport AG. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
15.05.2021
10:00 Uhr MESZ