Sie sind hier:StartKundeninfosNews
Samstag, 4. Dezember 2021 · 12:26

Einblick in die Transport- und Logistikbranche

Logistik, das ist die Welt von Galliker. Doch was genau ist darunter zu verstehen, was steckt dahinter? Eine neue Schwerpunktausstellung im Verkehrshaus der Schweiz verschafft Einblick. Galliker Transport & Logistics hat dazu ein interaktives Miniaturmodell beigesteuert.

Im Internet Lebensmittel zur Heimlieferung bestellen: Nichts einfacher als das. Im Hintergrund jedoch löst der abschliessende Mausklick einen aufwändigen Prozess aus. Willkommen in der Welt der Logistik! Einblick in diese verschafft die neue Schwerpunktausstellung «Logistik erleben!» im Verkehrshaus der Schweiz. Verschiedene Akteure haben sie mitgestaltet, unter anderem Galliker Transport & Logistics. Der Beitrag des Unternehmens aus Altishofen: Ein 2.5 x 5 Meter grosses Miniaturmodell samt Verteilzentrum, fahrenden Güterzügen und Lastwagen – Gallikers erster Elektro-LKW ist darauf genauso unterwegs wie der zukunftsweisende Wasserstoff-Truck, der dieses Jahr zur Flotte stossen wird.

Vom Lagern bis zum Transportieren
Waren und Güter sind global im Umlauf, ohne Logistik bewegt sich nicht viel. Hier setzt die Schwerpunktausstellung im Verkehrshaus an. Sie zeigt Prozesse in der Logistik auf. Vom Sortieren und Kommissionieren übers Lagern und Verteilen bis zu Transport und Auslieferung. Überdies erfahren Besucherinnen und Besucher, welche vielseitigen Berufswelten sich dahinter verbergen.

Die Coronakrise hat die geplante Eröffnung verzögert, seit dem 11. Mai ist das Verkehrshaus wieder offen und somit auch die neue Schwerpunktausstellung. Covid 19 hat nicht nur deren Lancierung beeinträchtigt, sondern gleichzeitig die Wichtigkeit einer funktionierenden Logistik dokumentiert. «Die Firmen der Transport- und Logistikbranche haben in den vergangenen Wochen wesentlich dazu beigetragen, dass es kaum zu Lieferengpässen kam», sagt Peter Galliker, CEO der Galliker Transport AG. «Einmal mehr hat sich gezeigt, wie wichtig eine funktionierende Logistik ist.»

Unterwegs mit dem «Petit Chauffeur»
In der Mitte des interaktiven Miniaturmodells von Galliker steht ein Verteilzentrum. Hier erhalten Besucher Einblick in ein Hochregallager. Im angrenzenden Terminal können sie beobachten, wie Container von Zügen auf Lastwagen verladen werden. Per Joystick steuern sie Videokameras und erkundigen so weitere Details. Touchscreens liefern Hintergrundinfos. Daneben gibt es direkt ins Modell projizierte Animationsfilme, die den «Petit Chauffeur» bei der Arbeit begleiten. Unter anderem liefert dieser im Spital Medikamente ab, bringt eine Gitarre an ein Musikfestival und sinniert in der Pause über die Zukunft seiner Berufswelt nach. Altishofen wird dabei zum «Logistics-Valley», das per «Cargo-Hyperloop» mit dem futuristischen Luzern verbunden ist. Dieses neue Verkehrssystem ist kein Hirngespinst, sondern wird derzeit im fernen Dubai bereits getestet. Filme, fahrende Modelle, Kameras und viele Zusatzinfos: All das hilft, die faszinierende Welt der Logistik zu verstehen – und damit den Alltag der Galliker Transport AG.



Galliker Transport AG · Kantonsstrasse 2 · CH-6246 Altishofen · Tel. +41 62 748 80 80
© 2021 Galliker Transport AG. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
04.12.2021
12:15 Uhr MEZ