Sie sind hier:StartKundeninfosNews
Samstag, 2. März 2024 · 20:39

Spatenstich für neues Logistikcenter in Aclens

Seit 2007 betreibt die Firma Galliker am Standort Aclens in der Westschweiz eine Filiale. Nun baut das Transport- und Logistikunternehmen in der Waadtländer Gemeinde ein zweites Logistikzentrum für die Bereiche Healthcare und Food. Auf rund 18'000 Quadratmetern lassen sich zukünftig bis zu 17'400 Palletten lagern. Wie überall bei Galliker geniesst Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert.

Familie Galliker mit Filialleiter Peter Ballmer beim Spatenstich
Familie Galliker mit Filialleiter Peter Ballmer beim Spatenstich

Am 13. Juli 2023 fand in Aclens der Spatenstich für das neue Logistikcenter statt. Seit Jahren ist der Kanton Waadt für das Familienunternehmen mit Sitz in Altishofen LU eine strategisch wichtige Region. Auf einer Grundfläche von 10'000 Quadratmetern entsteht direkt neben dem bestehenden Gebäude ein zweites Logistikcenter. Es wird 92 Meter lang sowie 54 breit und verfügt mit Keller und Erdgeschoss über insgesamt vier Stockwerke. Nach heutigem Planungsstand ist das neue Gebäu-de im Januar 2026 bezugsbereit.

Healthcare & Food Logistics

In erster Linie dient das Gebäude der Lagerung Healthcare- und Foodprodukten. Im Auftrag von Kunden übernimmt Galliker auf Wunsch die komplette Lagerverwaltung bis hin zur Kommissionierung und Konfektionierung, dabei kommen neueste Technologien rund um Lagerung und Logistik zum Einsatz. Im ganzen Gebäude mit einer Nutzungsfläche von 18'000 Quadratmetern herrscht eine konstante Temperatur von 18 Grad Celsius und es bietet Platz für bis zu 17'400 Paletten.

«Gleichzeitig entsteht im Neubau für die Kunden im Bereich Car Logistics ein Showroom für Neu- und Gebrauchtwagen für die Übergabe von Fahrzeuge an Firmen- und Privatkunden in der Region Westschweiz», sagt COO & VRP Rolf Galliker. Zudem entstehen modernste Büro- und Schulungs-flächen sowie Sozialräume für die Galliker Mitarbeitenden. Das Gebäude wird direkt neben dem bestehenden Logistikcenter 1 erstellt. «Dank unserer Weitsichtigkeit haben wir hier vor ein paar Jahren ein optimales Gelände mit genügend Fläche erworben, welches uns heute die Möglichkeit gibt unsere Tätigkeiten und unser Angebot auszubauen», sagt CEO Peter Galliker.

Grosse Photovoltaikanlage
Nachhaltigkeit geniesst einen hohen Stellenwert: Mit «Green Logistics by Galliker» verfolgt das Unternehmen das Ziel, in den logistischen Prozessen schädliche Auswirkungen auf die Umwelt und den Verbrauch von nicht erneuerbaren Ressourcen laufend zu reduzieren. Das zeigt sich unter anderem in Innovationen bei der Fahrzeugflotte: bis 2040 sollen 50 Prozent des Fuhrparks über einen alternativen Antrieb verfügen, bis 2050 will Galliker komplett CO2-neutral unterwegs sein. Auch im Bereich Infrastruktur setzt das Unternehmen auf Nachhaltigkeit. So sind bis auf ganz wenige Aus-nahmen alle Galliker Gebäude mit grossen Photovoltaikanlagen ausgerüstet. Beim Neubau in Aclens verhält es sich gleich: Dach und Südfassade werden mit Sonnenkollektoren ausgestattet. Auch das bestehende Logistikcenter 1 erhält im Rahmen des Ausbaus des Standorts auf dem Dach eine Photovoltaikanlage. Zukünftig produziert der Standort rund 2‘000 MWh Strom pro Jahr, was dem Bedarf von 425 Einfamilienhäusern entspricht.

Link zum Standort Aclens

Visulisierung des Galliker-Neubaus in Aclens VD. Das zweite Logistikcenter an diesem Standort soll im Januar 2026 bezugsbereit sein.
Visulisierung des Galliker-Neubaus in Aclens VD. Das zweite Logistikcenter an diesem Standort soll im Januar 2026 bezugsbereit sein.
Querschnitt durch das Logistikzentrum in Aclens
Querschnitt durch das Logistikzentrum in Aclens
Die geladenen Gäste mit Abt Gaëtan
Die geladenen Gäste mit Abt Gaëtan


Galliker Transport AG · Kantonsstrasse 2 · CH-6246 Altishofen · Tel. +41 62 748 80 80
© 2024 Galliker Transport AG. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
02.03.2024
20:30 Uhr MEZ