Energiefloater

Die stark angestiegenen Preise im Energiesektor führen zu Mehrkosten im Bereich der Lagerlogistik. Um die volatilen Energiekosten in unserem Preisgebilde fair abbilden zu können, werden die daraus entstehenden Mehrkosten mit einem «floatenden» Energiezuschlag an unsere Kundschaft weiterverrechnet. Der aktuelle Energiezuschlag kann anhand des aktuellen «Galliker Energiefloater» in Abhängigkeit der verschiedenen Lagertemperaturbereiche abgelesen werden. Die Energiefloater werden wöchentlich aktualisiert. Der Energiezuschlag des aktuellen Monats bezieht sich jeweils auf den durchschnittlichen Strompreis des Vormonats. Als Referenzquelle dienen die Strompreise der Spotmarktberichte der Eidgenössischen Elektrizitätskommission (ElCom). In den wöchentlich publizierten Spotmarktberichten wird der Wochendurchschnitt des Basispreises Schweiz als Referenzwert für den Strompreis herangezogen; siehe: www.elcom.admin.ch.